Aussetzung des Spielbetriebes in der MDOL und dem Jugend-Pokal des MHV bis zum 31.12.2020

29.11.2020

Aussetzung des Spielbetriebes in den Ligen der MDOL und des Jugend-Pokals des MHV

 

Auf Grund der bestehenden Vorgaben der Politik wird der Beschluss des Vorstandes des MHV zur Aussetzung der Meisterschaftsspiele für die MDOL der Frauen/ Männer und des MHV-Jugend-Pokals bis zum 31.12.2020 verlängert. Die Spiele der betroffenen Spieltage werden durch die Spielleitenden Stellen abgesetzt.
Der Zeitpunkt eines möglichen Wiedereinstieges in die Saison 2020/21 hängt maßgeblich von der Entwicklung der Infektionszahlen in den beteiligten Bundesländern des MHV und den weiteren politischen Entscheidungen (z.B. Hallenöffnungen / Trainingsbetrieb) ab. Seitens der AG SpT werden Spielpläne und Szenarien entwickelt und besprochen, die eine Fortführung der Saison 2020/21 zu verschiedenen Zeitpunkten ermöglichen. Die Vereine sind und  werden in diese Planungen transparent mit einbezogen.
 
AG Spieltechnik des MHV
 
 

Bild zur Meldung: Logo MHV